Umstellung der TV-Programmbelegung ab 5. April 2017

Im Rahmen einer großen Technologie-Offensive rüstet die Firma Kabel & Medien Service derzeit das Glasfasernetz in der Region München auf, um Breitband-Anschlüsse mit 400 Mbit/s und mehr bereitzustellen und das digitale TV-Angebot für die Kabelzuschauer weiter auszubauen. Einige bisher analog übertragene TV-Sender werden künftig ausschlißelich digital zu empfangen sein. In den Wohnungen der ebm stehen diese digitalen Signale selbstverständlich zur Verfügung. Nach Durchführung eines Sendersuchlaufes werden einige dritte Programm in digitaler Form dargestellt.

Für einen Pauschalbetrag in Höhe von 35,00 € ist die Firma Kabelfernsehen München bei der Einstellung bzw. Programmsuche gerne behilflich.